Tomaten haben einen niedrigen pH-Wert. Deshalb konzentriert sich dieser Test auf die Prüfung der Beständigkeit gegen säurehaltige Zutaten. Ausserdem werden erhöhte Temperaturen eingesetzt, um die Bedingungen zu verschärfen. Dieser Test wird durch die Zugabe von Salz und/oder Essigsäure noch aggressiver. Ähnlich wie die vorherigen Tests hilft auch der Tomaten-Test die Beständigkeit gegen Blasen, Unterwanderung und Fleckenbildung zu ermitteln.

Für weitere Fragen zu den Prüfverfahren, wenden Sie sich bitte direkt an uns.

x​