Non-Stick PREMIUM

c

ILAG PREMIUM

„Viele Gäste zu Tisch ist etwas Schönes. Gut, dass man sich in der Küche auf die ILAG-Premium-Antihaftbeschichtungen verlassen kann. Gerade bei intensivem Gebrauch.“ 

Die Beschichtung für den intensiven Gebrauch

Bei den Systemen der PREMIUM-Reihe handelt es sich um qualitativ hochstehende Beschichtungsserien für den intensiven täglichen Gebrauch

Beschichtungen der PREMIUM-Reihe eignen sich für alle Anwendungen sowohl für den Cookware wie auch für den Bakeware-Bereich.

Beschichtungen für Kochgeschirr sind dreischichtige Systeme auf Basis von PTFE (Polytetrafluoretylen) mit hoher Kratzfestigkeit und sehr guten Korrosionseigenschaften.

Beschichtungen für Back- und Grillformen sind ein- oder zweischichtige Systeme auf Basis PTFE oder Siliconpolyester. Beide Systeme zeichnen sich durch hervorragende Abrasionsbeständigkeit, guten Antihafteffekt und Reinigungs-fähigkeit aus

Gebrauchshinweise

Vor der ersten Verwendung Verpackung und alle Etiketten entfernen. Gegenstände mit flüssigem Spülmittel und heissem Wasser reinigen und leicht einölen oder einfetten.

Gegenstände nie leer erhitzen; eine Überhitzung ist zu vermeiden.
Ein Tropfen Öl als Temperaturindikator ist hilfreich um die Überhitzung zu erkennen.

Back- und Grillformen gehören nicht direkt auf den Herd und sind ausschliesslich für den Gebrauch im Backofen vorgesehen.

Pflegehinweise

Vor der ersten Anwendung die Gegenstände mit flüssigem Spülmittel und heissem Wasser reinigen.

Später wird der Gegenstand mit heissem Wasser, Spülmittel und einem Schwammtuch oder mit der feinen Seite eines Spülschwamms gereinigt. Auch eine weiche Spülbürste kann zum Reinigen des Gegenstandes benutzt werden.

Im Allgemeinen können antihaftbeschichtete Gegenstände in der Spülmaschine gereinigt werden, trotzdem wird es nicht empfohlen.

Sollte der Gegenstand trotzdem in der Spülmaschine gereinigt werden, empfehlen wir ein erneutes Einölen bzw. Einfetten vor dem nächsten Gebrauch.

Keinesfalls dürfen die Gegenstände mit der scharfen Seite eines Spülschwamms oder mit reinigenden Metallschwämmen bearbeitet werden. Dabei zerkratzt die Antihaftschicht und kann zerstört werden.

Schlecht gereinigte Gegenstände lassen im Antihafteffekt deutlich nach und zerstören die Beschichtung.

Langlebigkeit

Überhitzungen können zu Verfärbungen führen und zerstören die Antihaftschicht.

Alle Beschichtungen sind kratz- und schnittempfindlich. Kleine Kratzer sind sichtbar, führen aber nicht zur Beeinträchtigung der Eigenschaften.

Verwenden Sie deshalb nur Nylon- oder Holzutensilien um die Oberflächenversiegelung nicht zu beschädigen.

Der Gebrauch von geringen Mengen von Fetten und Ölen erhöht die Langlebigkeit deutlich.

Temperaturstabilität

Niemals, insbesondere auch bei Induktionsherdplatten, die leere Pfanne aufheizen. Die kritischen Temperaturen können schnell erreicht werden.

Eine Überhitzung kann zu folgenden Effekten führen:

-  Verfärbung
-  Nachlassender Antihafteffekt
-  Blasenbildung
-  Ablösung der Beschichtung

Die Pfanne kann langfristig bis 230 °C und kurzfristig bis 250 °C erhitzt werden. (gem. BfR Empfehlung)

Weitere Informationen über unsere Qualitäts-Beschichtungen können Sie über das kostenlose ILAG Coatings App beziehen:

Diese kostenlose App kann, aufgrund ihres Umfangs auch mit Internetanschluss, eine längere Downloadzeit haben. Aber es lohnt sich!

Bitte beachten Sie

Die Firma ILAG ist der Hersteller der hochwertigen Antihaftbeschichtung. Für Fragen betreffend der Pfanne oder der Back- bzw. Grillform sowie dem entsprechendem Zubehör, wenden Sie sich bitte an den Hersteller der Gegenstände.

Disclaimer

Der Zweck dieser Seite ist die Informationsvermittlung über unsere Gesellschaft und Dienstleistungen. Alle Informationen wurden nach bestem Wissen und Gewissen erfasst. ILAG bemüht sich, die Inhalte auf dieser Seite aktuell, vollständig und richtig zu halten. Da diese Informationen jedoch raschen Änderungen unterliegen können, kann die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit nicht komplett gewährleistet werden.

x​